EuroKom

EuroKom – Anmeldung zur Kommunikationsprüfung ab sofort möglich!

Wenn Sie eine Tochter oder einen Sohn in der 10. Klasse der Realschule haben, steht für sie oder ihn zwischen Oktober und Dezember (die Termine sind von Schule zu Schule unterschiedlich) die Kommunikationsprüfung EuroKom an. Diese zählt mit 50% zur schriftlichen Abschlussprüfung am Ende des Schuljahres.
Es wird erwartet, dass sich ihr Kind in der englischen Sprache flüssig, möglichst fehlerfrei ausdrückt und auf Fragen in der Fremdsprache souverän und sicher reagiert. Wie alle sprachlichen Fähigkeiten ist dies eine Frage des Trainings. Beginnen Sie daher möglichst bald die sprachlichen Möglichkeiten Ihres Kindes zu verbessern. Im Oktober ist es dazu in jedem Fall zu spät.
Hierbei können Sie sich selbstverständlich auf die kompetente Unterstützung unseres Fachlehrerteams verlassen.

Angebot EuroKom Block für nur 199€

5 x Einzelunterricht zur Ausarbeitung des EuroKom Themas (5 x 45 Minuten) sowie
5 x Doppelstunde in der Gruppe für das Hörverstehen und das freie Sprechen (12 x 45 Minuten)

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot ein Einsteigerpaket ist. Sollte Ihr Kind erhebliche Schwierigkeiten mit der Kommunikation der englischen Sprache oder beim freien Sprechen haben, bieten wir ab September ein Nachfolgepaket an. Bitte informieren Sie sich darüber in unserem Büro.

Vorbereitung für EUROKOM Prüfung beim Lernzirkel

Informationen zur Eurokom

Nachstehend erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Kriterien, die bei der Prüfung verlangt werden.

Teil 1: Präsentation des Schwerpunktthemas
Das gewählte Thema sollte ausführlich bearbeitet, klar strukturiert sein und mit effektivem Medieneinsatz vorgetragen werden. Die Präsentation muss in sprachlich einwandfreiem englisch, ohne Ablesen und ohne Grammatikfehler referiert werden.
Teil 2: Hörverstehen

Die Schüler werden mit englischen Alltagssituationen (Durchsagen, Telefonaten etc.) konfrontiert und sollen die Situation vollständig erfassen und wiedergeben. Der Hörtext wird nicht wiederholt. Erwartet wird eine mündliche sprachliche Reaktion, die das Sprachverständnis nachweist.

Teil 3: Situationserfassung und Rollenspiele
Hierbei wird gefordert, dass der Schüler komplexe Situationen schnell erfaßt, ein Gespräch selbst gestaltet und auf einen Gesprächspartner angemessen eingeht. Das Englisch des Schülers sollte sehr gut verständlich sein, er sollte fehlerlos und mit überdurchschnittlichem Wortschatz sprechen. Die Schüler sollen zeigen, dass sie in der Fremdsprache spontan und situationsbezogen auf dem Niveau der Bildungsstandards der Klasse 10 agieren und reagieren können.

Wir beginnen mit der Ausarbeitung des Präsentationsthemas, dem Training zum Hörverstehen und dem freien Sprechen bereits ab August (Sommerferien). Nutzen Sie die freien Wochen, um die Belastungen Ihres Kindes zum neuen Schuljahr – durch neuen Schulstoff, Aufarbeitung alten Stoffs und bald wieder anstehende Klausuren in allen Fächern, ganz nebenbei noch die EuroKom usw. – zu mindern. Wir unterstützen Sie und Ihr Kind bei der Vorbereitung der EuroKom und Ihre Tochter/Ihr Sohn kann entlastet und entspannt ins neue Schuljahr starten

Downloads:

Anmeldeformular EuroKom
Zentrale Maßstäbe EuroKom

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.